Seine CDs veröffentlicht Matthias Petzold auf dem Label Indigo-Records, das er 1992 gründete. Auf diesen CDs spielen eine ganze Reihe der interessantesten jungen Musiker der NRW-Jazzszene. Einige von ihnen von ihnen sind mittlerweile überregional oder international bekannt: Frank Gratkowski, Peter Bolte, Axel Dörner, Jochen Rückert, Jürgen Friedrich, Roland Peil, Pablo Held, Claudius Valk und andere.
Für den Herbst dieses Jahres ist die Produktion einer Live-CD mit der Band “Hochhäuser” geplant.

Hörproben der einzelnen CDs finden Sie weiter unten, mit einem Klick auf das CD-Cover gelangen Sie zu weiteren Informationen.
Zu den Bestell- und Versandbedingungen für CDs und Noten geht es hier.

Viele der Kompositionen Petzolds sind gut für eigenständige Aufführungen mit anderen Ensembles geeignet. Partituren und Stimmen sind von allen Kompositionen erhältlich.

Petzold hat eine ganze Reihe von Heften für den Saxophonunterricht verfasst: ein Heft mit Vortragsstücken in unterschiedlichen Jazzstilen (“Scenes From A Sketchbook”), 11 Duette für gleiche Saxophone oder für Alt und Tenor, außerdem eine zweibändige Saxophonschule in jeweils einer Fassung für Alt- und für Tenorsaxophon. Diese Hefte sind im AMA-Verlag veröffentlicht. Nähere Informationen und eine Bestellmöglichkeit findet man hier.
 

Die CDs können formlos per Mail bestellt werden. Die Mailadresse ist:
mail (at) petzold-jazz.de

Die CDs werden dann mit Rechnung versandt. Bei Versand außerhalb Deutschlands ist Vorkasse erforderlich. Die Preise sind (inclusive Porto und Verpackung): 1 CD 16,50€; 2 CDs 29,50€; 3 CDs 39.-€;
4 CDs 48.-€.  Ab 5 CDs gilt der Großhandelspreis von 10.-€ pro CD.

Informationen über die Verkaufs- und Aufführungsbedingungen und Preise für Noten werden auf Anfrage per Mail mitgeteilt. Die Preise richten sich nach der Menge der erworbenen Noten und der Art der Aufführung.

CD-Cover
Hochhäuser Wellen     1008CD, 2011

Fette Grooves und Klangcollagen mit Matthias Petzold (sax / Sounds), Andi Reisner (git), Nils Imhorst (b) und Tobi Lessnow (dr)

                    Check High Five

                    Muddy Feet

                    Capoeira

Mirrors 123
Mirrors             1009CD, 2012

Suite für Sinfonieorchester und Jazz-Sextett nach Motiven von Shakespeare
Mit Claudius Valk (ts/ss), Christian Winninghoff (tp), Stephan Becker (p), Stefan Rey (b) und Thomas Esch (dr)

                   When Shall We Three Meet Again?


                   Oberon


                    Ophelia´s Dream


                    Mirrors

Franiskusinventionen klein
Franziskusinventionen
1006CD, 2003


Musik für Jazz-Trio, inspiriert vom Leben des hl. Franz von Assisi und gespielt von Matthias Petzold (sax / cello), Thiemo Kirberg (git) und Nils Imhorst (b)

                    Il Canto Di Sole


                    Franz und Klara


                    Alverna

Elements123Working Band Elements      1005CD, 2002

Groove-Jazz zwischen Funk, Reggae und brasilianischen Einflüssen

mit Matthias Petzold (sax / cello), Christian Winninghoff (tp), Hanno Busch (git, Nils Imhorst (b), Roland Höppner (dr), Roland Peil (perc) und Ariane Baumgärtner (vocals)


                Yellow Earth

                Water Music

                Sidewalk Stories

Pangäa 07

Pangäa Suite für Big Band     
1007CD, 2007

u.a. mit Pablo Held (p), Heiner Wiberny (as), Matthias Bergmann (tp), Klaus Heidenreich (tb), Roland Höppner (dr), Uli Brodersen (git)

                Featherdance

                Mulanga

                What Passes, Passes Like Clouds

                Roma Termini

Ulysses123
Ulysses      1003CD, 1996

Moderner Mainstream mit Matthias Petzold (sax, cl, fl, cello), Stefan Döring (as, bcl), Bruno Leicht (tp), Dietmar Kruse (tb), Jürgen Friedrich (p), Gregor Lindemann (b), Ralf Schläger (dr) und Joachim Petzold (tb)

                Neujahrslied

                Yussufs Traum

                Der Himmel über Pingsdorf


Don Quixote und die Warteschlangen


Psalmen123
Psalmen und Lobgesänge
für Chor und Jazz-Ensemble
1002CD, 1994

Vertonungen von Psalmen und Texten von Franz v. Assisi; mit Frank Gratkowski, Axel Dörner, Jochen Rückert u.a.

                Psalm 139

                Psalm 131

                Vogelpredigt (a capella)

                Jesaja 40

                Psalm 118

Lifelines123gifESPERANTO-Music Lifelines        1001CD, 1992

Mainstream mit freitonaler Ausrichtung, gespielt von   Matthias Petzold (ts, cello), Peter Bolte (as), Axel Dörner (tp), Joachim Petzold (tb), Volker Heinze (b), Peter Kalenborn (dr)






                Talk to me, talk to me

                Mobilé (für Katharina)

                Birth of a butterfly

Cover World Tour kleinHochhäuser World Tour  1010 CD, 2015

Jazz und Weltmusik mit Sounds zwischen Afrika und Europa mit
Matthias Petzold (Saxophon, Sounds)
Jan Klinkenberg (Klavier, E-Piano)
Stefan Rey (Kontrabass)
Thomas Esch (Schlagzeug)

 

 

                          Hills

                          Schlange Und Adler

                          Roads

aa

CDs und Noten